Lehrende

 

Streicher

Carolin Ohnimus – Violine, Methodik
Roswitha Killian – Violine, Viola
Jaap Zeijl – Viola
Barbara Hanssen – Violoncello, Methodik
Gesa Riedel – Violoncello
Sven Forsberg – Violoncello
Simone Eckert – Gambe

Bläser

Prof. Udo Heinzmann – Flöte
Sabine Heitsch – Flöte
Evi Pfefferle – Blockflöte
Johann Taferner – Klarinette
Ursula Dummer – Horn, Methodik
Bärbel Leo – Posaune

Klavier, Zupf- und Tasteninstrumente

Ulrike Adler – Klavier, Methodik
Mayuko Arita – Klavier, Korrepetition
Yasuko Oshikawa – Klavier

Sebastian Albert – Gitarre
Roland Cabezas – Gitarre
Isabel Moreton – Harfe

Arlette Gwardys – Akkordeon
Yahya Issa – Oud, Weltmusik

Gesang, Chorleitung, Dirigieren

Thomas Adam – Gesang, Methodik
Jale Papila – Gesang
Marret Winger – Gesang, Methodik
Olga Gorodkowa – Gesang
Stefanie Aurig – Gesang

Matthias Bölts – Chorleitung
Bar Avni, Ensembleleitung – Dirigieren

Musikalische Phänomenologie

Matthias Bölts
Prof. Elmar Lampson
Steffen Hartmann
Peter Kraul

Musiktheorie, Gehörbildung, Musikgeschichte

Matthias Bölts – Gehörbildung, Tonsatz, Musiktheorie
Luis Ramos – Gehörbildung, Tonsatz, Musiktheorie
Martin Sieveking – Musikgeschichte
Gerhart Darmstadt – Historische Aufführungspraxis

EMP, Schauspiel, Eurythmie, Bewegung

Hilke Billerbeck – EMP, Musikalische Früherziehung
Petra Schmidt – Perkussion
EvaMaria Siebert – Anleitung von Singgruppen, Improvisation

Jörg Andrees – Schauspiel
Anna-Katharina Andrees – Schauspiel
Ulrich Meier – Theater-Improvisation

Bettina Grube – Eurythmie
Barbara Mraz – Eurythmie
Danuta Swamy von Zastrow – Eurythmietheater

Caroline Clauder – Spiraldynamik
Tricia Bloch – Stepdance, Bodypercussion
Oliver Reichelt – Taiko, japanisches Trommeln

Menschenkunde – Anthroposophie

Michael Knöbel (Biologe)
Christian Kern (Arzt)
Martin Straube (Arzt) – Traumapädagogik mit Musik
Jaap van de Weg (Arzt)
Franka Göthe (Zahnärztin)
Claudine Nierth (Sozialkünstlerin)
Johannes Greiner (Pädagoge)

Musikvermittlung – Projektmanagement

Johanna Lamprecht – Musikvermittlung 
Amadeus Templeton – Musikmanagement